Gynäkologie

Ein Gynäkologe kann eine Frau ein ganzes bzw. langes Stück des Lebens begleiten. Er fungiert als intimer Berater in allen Reproduktionsfragen, sucht und findet schnelle Hilfe bei Beschwerden im sensitiven Bereich des Körpers und der Seele und nicht selten hilft er auch bei sexuellen Fragen.

Nach 32 Jahren Tätigkeit fühle ich mich im dem Fach Gynäkologie zu Hause, ich mag meine Patientinnen und deren Familien. Ich stimme der Aussage „der Gynäkologe ist der Hausarzt der Frau“ zu. Mit der Frau kommt meist die gesamte Familie in meine Ambulanz. Die Suche nach den Beschwerden ist interdisziplinär und kann dank meiner endokrinologischen Spezialisation sehr tiefgründig erfolgen.

Ich biete eine moderne gynäkologische Diagnostik mit ausgezeichneter Gerätequalität an. Ich habe eine Weiterbildung in gynäkologischem Ultraschall, zytologischer und mikrobiologischer Diagnostik, Kolposkopie (genaue Diagnostik einer Pathologie auf dem Muttermund per Mikroskop) und der Auswahl der passenden Verhütung. Zur Beantwortung Ihrer Fragen zu gynäkologischen Aspekten und dem Thema der allgemeinen Impfung ist meine Praxis für Sie geöffnet.

Zur Beratung zählen auch spezielle Fragen zur Brustspannung, Brustdiagnostik bei Verdacht auf Brustpathologie und familiäre Brusterkrankungen. In ruhiger Atmosphäre ohne Zeitdruck können wir alle Fragen und Ängste besprechen und effizient vorgehen.

Auch bei bestehenden Brustkrebserkrankungen können Sie Ihre Fragen im Bezug zur endokrinen Therapie bei Brustkrebs, genetisch bedingter Tamoxifen-Resistenz und deren Diagnostik stellen.

Am Ende kommt in der Regel auch das Thema Körperproportionalität zur Sprache, denn mit Bewegung und adäquater Ernährung (auch veganer oder vegetarischer Ernährung mit Supplementation) leben wir gesunder, länger und glücklicher. Und auch das gehört zur Gynäkologie!

Ich freue mich auf Sie und berate Sie gerne.

Termin vereinbaren // Kontaktieren

Dana Seidlová-Wuttke

Privat-Dozentin | Dr. med. MUDr
Dana Seidlová-Wuttke

Endokrinologie und Gynäkologie

  • Diagnostik und Therapie hormoneller Störungen
  • Verhütung von Schwangerschaften
  • Zyklusstörungen
  • spezifische Probleme der Frau über 40
  • Übergewicht bei Frauen und Männern
  • Osteoporose
  • Kinderwunsch
  • Therapiemöglichkeiten in speziellen Fällen des Brustkrebses oder des Ovarialkarzinoms
  • gynäkologische Impfungen und Kolposkopie